Mofixx


Ruhiges und stabiles Bild bei minimalinvasiven Eingriffen.
Intuitiv und einfach zu bedienen.

 

Mofixx ist ein einfaches und intuitives Werkzeug zur Positionierung und Fixierung des Laparoskops während minimalinvasiver Operationen. Dabei fixiert Mofixx das Laparoskop (und andere Instrumente) in jeder gewünschten Position und sorgt für ein ruhiges und stabiles Bild bei der laparoskopischen Operation. Durch gedrückt halten eines Schalters am Laparoskop kann es intuitiv mit einer Hand positioniert werden. Durch Loslassen des Schalters wird das Laparoskop in der angegebenen Position wieder fixiert. Da der Bediener den Mofixx selbst positionieren kann, sind für einenminimalinvasiven Eingriff weniger Hände erforderlich. Das Design von Mofixx unterstützt eine ergonomischere Arbeitsweise und führt zu mehr Platz auf dem OP-Tisch.




 


Die Vorteile von Mofixx für Ihr Krankenhaus

Mofixx ist ein Produkt, mit dem Chirurgen minimalinvasive chirurgische Eingriffe mit verbesserter Qualität und verbesserter Kosteneffizienz durchführen können.

  • Kostensenkung pro Vorgang: günstig im Einkauf
  • Einfach zu bedienen
  • Stabile Bildqualität
  • Kompakt
  • Vielseitig (für Endoskop und Instrument)
  • "Drag & Drop"
  • Ergonomisch
  • "Solo-Operation" möglich
  • Kann in allen Operationssälen verwendet werden

Komponenten

Für den einmaligen Gebrauch:

  • Trokar
  • Sterile Abdeckung
  • Schalter

 

Wiederverwendbar:

  • Adapter
  • Elektronischer Arm inkl. Befestugung
  • E-box
  • Kugelklemme